FANDOM


Tom Branson
Tom
Eigenschaften
Geschlecht männlich
erster Auftritt Neue Zeiten
gespielt von Allen Leech

Tom Branson (* (vor?) Mai 1890) ist ein irischer Sozialist und Ehemann und Witwer von Lady Sybil Branson  (geborene Crawley), Schwager von Lady Mary Crawley (geborene Crawley), Lady Edith Crawley und des verstorbenen Matthew Crawley. Er ist der Vater von Sybil Branson und mit der Branson-Familie verwandt. Tom arbeitete als Chaffeur der Familie Crawley.

Entwicklung in der SerieBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Von Anfang an versteht sich Tom gut mit der jüngsten Tochter Sybil und erweckt in ihr ein Interesse und Engagement für Politik. Auch wenn er sie in ihrem Ambitionen unterstützt, steht ihre Sicherheit an erster Stelle und als es bei einer Demonstration brenzlig wird, will er sie sofort aus der Situation entfernen.

Staffel 2Bearbeiten

Die Beziehung von Tom und Sybil vertieft sich und er gesteht ihr schließlich seine romantischen Gefühle. Er möchte sie heiraten und mit ihr nach Irland ziehen, doch für Sybil ist es alles andere als einfach, ihre Familie und ihr Leben in Downton komplett hinter sich zu lassen. Schließlich siegen aber ihre Gefühle und die beiden wollen miteinander durchbrennen. In letzter Sekunde kann Mary sie überreden, dem Vater zumindest eine Chance zu geben, die Sache zu verstehen und die Hochzeit wird noch eine Weile verschoben. Nach Lavinias Tod akzeptiert Lord Gratham die Beziehung zwischen Tom und Sybil, und beide haben vor nach Ireland zu gehen. Es wird erwähnt, dass Tom und Sybil geheiratet haben (zwischen April und Dezember 1919) und leben nun in Irland. Nur Lady Mary und Lady Edith waren bei der Hochzeit anwesend, da Cora sich noch von der spanischen Grippe erholt hatte. Lord Gratham als auch Lady Violet gaben vor krank zu sein.

Staffel 3Bearbeiten

Tom ist in Irland Mitglied einer politischen Organisation, die fragwürdige Mittel einsetzt, um auf ihre Forderungen aufmerksam zu machen. Er arbeitet außerdem mittlerweile als Journalist. Als er und Sybil ihr erstes Kind erwartet, besuchen sie die Familie in Downton Abbey und als die Dinge Schlag auf Schlag gehen, soll das Baby gezwungernermaßen auch dort geboren werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki