FANDOM


Lady Rosamund Painswick
Rosamund Painswick
Eigenschaften
Geschlecht weiblich
erster Auftritt Tage des Schicksals
gespielt von Samantha Bond

Lady Rosamund Painswick ist die Tochter von Violet Crawley und somit die Schwester von Robert sowie die Tante von Mary, Edith und Sybil. Sie war mit Mamaduke Painswick verheiratet, der ihr ein Haus am Belgrave Square in London sowie ein riesiges Vermögen hinterließ. Im Laufe der Geschichte erweißt sie sich als äußerst aufopferungsvoll gegenüber ihrer Nichten und schlagfertig gegenüber ihrer Mutter.

Sie ist kinderlos. Dies ist wohl einer der Gründe, warum sie Lady Edith bei deren ungewollten Schwangerschaft unterstützt.

Sie ist die Erste, die von Lady Ediths Schwangerschaft erfährt. Sie will ihr bei der von Lady Edith geplanten unerlaubten Abtreibung helfen. Als Lady Edith das Kind zur Welt bringen will, unterstützt sie sie dabei weiterhin. Sie reist unter dem Vorwand, ihr Französisch zu verbessern, mit Edith mehrere Monate in die Schweiz. Auf diese Weise kann Lady Edith ihr uneheliches Kind unauffällig zur Welt bringen. Seitdem besteht zwischen ihr und Lady Edith ein besonders vertrautes Verhältnis.