FANDOM


Kemal Pamuk
Wiki.png
Eigenschaften
Geschlecht männlich
erster Auftritt Eine verhängnisvolle Affäre
letzter Auftritt Eine verhängnisvolle Affäre
gespielt von Theo James

Kemal Pamuk war ein gut aussehender Türkischer Diplomat. Zusammen mit Evelyn Napier besuchte er Downton Abbey im Frühling 1913.

Kemal Pamuk war der Sohn eines Ministers des Türkischen Sultans. Mr. Pamuk kam nach London um an der Botschafterkonferenz teilzunehmen, deren Ziel es war ein unabhängiges Albinien zu schaffen. Evelyn Napier hatte die Aufgabe auf Mr. Pamuk aufzupassen, bis zum Beginn der Konferenz. Mit der Zeit lernten sich die beiden immer besser kennen und freundeten sich an.

Evelyn Napier besucht zusammen mit Kemal Pamuk Downton Abbey, um an einer Fuchsjagd teilzunehmen. Cora Crawley lädt die beiden ein über Nacht zu bleiben, statt wie geplant in einem Pub zu übernachten. Lady Mary Crawley begleitet, auf drängen ihrere Mutter hin, die beiden zur Fuchsjagd. Dabei fällt sie Kemal Pamuk auf, der anfängt sich zu ihr hingezogen zu fühlen. Kemal Pamuk flirtet mit Lady Mary, welche bereitwillig darauf eingeht. Als beide jedoch alleine in einem Zimmer sind und Mr. Pamuk Mary küsst, ist sie zutiefst erschrocken.

Thomas Barrow ist Kemal Pamuks Kammerdiener, während dessen Aufenthalts auf Downton Abbey. Auch Thomas ist von Pamuks Schönheit angetan und versucht ihm zu näher zu kommen. Kemal Pamuk wehrt Thomas empört ab und droht damit den Vorfall Lord Grantham zu melden. Er bietet Thomas jedoch an, die Sache auf sich beruhen zu lassen, wenn Thomas ihn dafür zu Lady Marys Zimmer führt. Thomas willigt ein und bringt Mr. Pamuk in der Nacht zu Marys Raum.

In Mary Zimmer angekommen bringt Kemal Pamuk Mary dazu mit ihm zu schlafen. Kurz darauf, noch während die Beiden im Bett liegen stirbt Pamuk an einem Herzinfarkt. Panisch geht Mary los, um Anna, ein Hausmädchen, zu wecken und bittet sie um Hilfe. Anna erkennt, dass die beiden alleine es nicht schaffen werden den Leichnahm von Pamuk wieder zurück zu seinem Zimmer, welches am anderen Enden von Downton Abbey liegt, zu tragen. Darum beschließen die Beiden auch Cora zu wecken. Zu dritt tragen sie den Toten zurück zu seinem Zimmer und versuchen so den Vorfall zu vertuschen. Sollte nämlich bekannt werden, dass Mary vor ihrer Hochzeit ihre Unschuld verloren hat, so würde dieser Skandal ihre Chancen auf einen guten Ehemann zunichte machen.

Am nächsten morgen findet Thomas Barrow Mr. Pamuk tot in seinem Bett auf. Sofort wird ein Doktor geholt, welcher feststellt, dass Kemal Pamuk an einer Herzattacke gestorben ist. Alle gehen davon aus, dass er in seinem eigenen Bett gestorben ist. Nur Cora, Anna, Mary und Daisy, welche gesehen hat wie die drei Frauen Mr. Pamuks Leiche zu seinem Zimmer getragen haben, wissen zu diesem Zeitpunkt, was wirklich in jener Nacht vorgefallen ist. Thomas Barrow, der Pamuk zu Marys Zimmer gebracht hat, ahnt zumindest, dass hinter dem ganzen ein Skandal stecken könnte.

Kemal Pamuks Tod stellt einen sehr wichtigen Teil in der Geschichte der 1. und 2. Staffel dar. Denn Mary muss versuchen einen geeigneten Ehemann zu finden, was unmöglich würde, sollte dieser Skandal öffentlich werden. Im Laufe der Zeit erfahren immer mehr Leute von diesem Vorfall, wobei es nie an die Öffentlichkeit gelangt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki