FANDOM


Downton Abbey
Staffel 3, Episode 6
306.jpg
Erstausstrahlung 21.10.2012
Autor Julian Fellowes
Regisseur Jeremy Webb
Folgenübersicht
Vorherige
Auf Leben und Tod
Nächste
Veränderungen
Entfremdung ist die 6. Folge der dritten Staffel von Downton Abbey.

InhaltBearbeiten

Nach Sybils Tod ist auf Downton Abbey nichts mehr so wie vorher. Cora gibt ihrem Mann die Schuld an dem Unglück, das durch den Arzt seines Vertrauens herbeigeführt wurde. Die Situation wird noch angespannter, als Tom verlangt, seine Tochter katholisch taufen zu lassen. In Downton gehören alle der anglikanischen Kirche an, doch Mary unterstützt Tom mit dem Argument, dass auch Sybil es nicht anders gewollt hätte. Zzudem plagen Robert weiterhin die finanziellen Sorgen und als er dann noch erfährt, dass Cora, Edith und Violet bei Isobel zum Mittagessen eingeladen sind, das von einer ehemaligen Prostituierten zubereitet wurde, platzt ihm endgültig der Kragen.

Daisy bietet sich eine einmalige Chance. Der Vater ihres verstorbenen Mannes bietet ihr an, bei ihnen auf dem Hof zu wohnen. Sie müsste dort zwar auch arbeiten, könnte aber ein komplett selbstbestimmtes Leben führen. Zurück hält sie ihre Zuneigung für Alfred, auch wenn der nach wie vor nur Augen für Ivy zu haben scheint. Gute Nachrichten gibt es für Bates der nach langem Hin und Her und unzähligen Intrigen bald endlich das Gefängnis verlassen darf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki