FANDOM


Downton Abbey
Staffel 1, Episode 6
106.jpg
Erstausstrahlung 23.12.2012 (ZDF)
Autor Julian Fellowes
Regisseur Brian Percival
Folgenübersicht
Vorherige
Unter Verdacht
Nächste
Tage des Schicksals

Das Geständnis ist die sechste Folge der ersten Staffel Downton Abbey.

HandlungBearbeiten

Sybil interessiert sich nach wie vor für die Debatte rund um das Frauenwahlrecht. Ihr Vater ist davon ganz und gar nicht angetan - er macht sich Sorgen um ihren Ruf und um ihr Wohlergehen. Sybil und der Chauffeur Tom kommen sich über ihre polischen Interessen näher.

Nach allen Höhen und Tiefen in ihrer Beziehung scheinen Mary und Matthew endgültig zueinander gefunden haben. Die beiden stehen sich so nahe wie nie zuvor und tatsächlich macht Matthew einen Heiratsantrag. Zu seiner großen Enttäuschung scheint Mary sich ihrer Antwort allerdings nicht besonders sicher zu sein.

Anthony Strallan und Edith machen einen gemeinsamen Ausflug und ihre Eltern hören schon die Hochzeitsglocken läuten.

Thomas und O'Brien wollen Bates immer noch loswerden und suchen verbissen nach irgendetwas, womit sie ihn belasten könnten. Als sie sich gerade über seine scheinbar tadellos weiße Weste ärgern, macht Bates selbst ein überraschendes Geständnis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki